Bilanzen Witten

Bilanzen Witten – Für eine gesetzeskonforme Bilanzerstellung

Unternehmer, denen das Handelsrecht und das Steuerrecht die Erstellung einer Bilanz auferlegen, müssen viele gesetzliche Voraussetzungen erfüllen. Bilanzen Witten unterstützt Sie bei der Einhaltung der Grundsätze, die eine ordnungsgemäße Buchführung vorsehen und übernimmt die Offenlegung Ihres Jahresabschlusses beim elektronischen Bundesanzeiger.

Bilanzen Witten – Für eine korrekte Erstellung der Buchhaltung

Fußend auf den Bestimmungen des Handelsrechts müssen bilanzierende Unternehmen bei Erstellung von Buchführung und Bilanz die Grundsätze beachten, die der Gesetzgeber an eine ordnungsgemäße Buchführung knüpft. Bilanzen Witten erstellt auf Basis einer soliden Buchhaltung eine Bilanz, die allen Bilanzierungsgrundsätzen gerecht wird.

Hierzu gehört z.B. die Aktivierung eines Firmen-Pkws, dessen Anschaffungskosten Bilanzen Witten gemäß den amtlichen AfA-Tabellen auf die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer verteilt.

Bilanzen Witten – Ansatz des Niederstwertprinzips

Bilanzen Witten achtet darauf, dass bei der Erstellung Ihrer Bilanz das strenge Niederstwertprinzip eingehalten wird. Insbesondere stellen wir das Abschreibungsverbot bei dauerhafter Wertminderung eine Vermögensgegenstandes des Sachanlagevermögens sicher und befolgen auch das strenge Niederstwertprinzip, das eine Abschreibungspflicht bei der dauerhaften Wertminderung eines Vermögensgegenstandes des Umlaufvermögens vorsieht.

Bilanzen Witten – Beachtung des Höchstwertprinzips

Für den Ansatz von Schulden hat der Gesetzgeber das Höchstwertprinzip geschaffen. Damit möchte er sicherstellen, dass die Verbindlichkeiten eines Unternehmens zum Bilanzstichtag immer mit dem höchstmöglichen Wert angesetzt werden.

Beauftragen Sie Bilanzen Witten mit der Erstellung Ihrer Bilanz widmen wir der Passivseite die gleiche Aufmerksamkeit wie der Aktivseite. Das strenge Höchstwertprinzip wenden wir ebenso an wie das Niederstwertprinzip. Darüber hinaus setzten wir auch alle anderen Vorgaben um, die der deutsche Gesetzgeber für die Erstellung einer Bilanz gemacht hat.

Bilanzen Witten – Ansprechpartner für eine termingerechte Offenlegung

Für die Bilanz einer Kapitalgesellschaft besteht die Pflicht zur elektronischen Offenlegung der Bilanz beim elektronischen Bundesanzeiger. Bei Fristversäumnis drohen Strafen, die Sie vermeiden können, wenn Sie Bilanzen Witten mit der Offenlegung Ihres Jahresabschlusses betrauen.

Wir übernehmen die korrekte und die termingerechte Offenlegung der Bilanz und reichen darüber hinaus auch die dazugehörigen Steuererklärungen pünktlich beim Finanzamt ein.

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne per Telefon oder Email zur verfügung